Hedvig Mollestad Trio (NOR) & Joules (CH)

High Octane Rock vom Feinsten

Türöffnung: 20.30 Uhr | Konzertbeginn: 21.00 Uhr (Extra Früh!)

Hinweis:
Für alle, die nach rockiger Vorspeise (Joules @21 Uhr) und wildem Hauptgang (Hedwig Mollestad Trio @22.30 Uhr) noch Appetit auf ein Dessert haben, können an der Abendkasse ein Kombiticket KiV/Costa für 25.- kaufen (Blowjob @24 Uhr im Costa).


Hedvig Mollestad Trio (NOR)

Grossväter des Wüstenrocks sind 70er-Jahre- Bands wie Black Sabbath oder Led Zeppelin. Ihr Einfluss ist beim Hedvig Mollestad Trio deutlich hörbar. Doch das Instrumentaltrio aus Oslo ist eine Ausnahmeerscheinung. Es gibt wenige E-Gi- tarristinnen wie Hedvig Mollestad Thomassen. Sie traktiert ihr Instrument regelrecht und ent- lockt ihm kernige Riffs und wilde Soli. Die Norwe- ger lassen Free-Jazz-Elemente in den brachialen Gitarrensound einfliessen und schaffen auf diese Weise eine einzigartige Kombination von Jazz und Rock. Man kann es nicht beschreiben. Man muss es hören und sehen.

www.facebook.com/HedvigMollestadTrio

Joules beweisen, dass solider Wüstenrock auch an der Limmat gemacht werden kann. Die drei Zürcher geben virtuos alle Facetten des Stils zum Besten. Wer ihnen zuhört, hat das Gefühl, ein kraftvoller, dröhnender Gitarrenwind bliese einem um die Ohren. Joules haben das Potenzial, um das Kellergewölbe ernsthaft in Schwierigkeiten zu bringen.

www.joules.ch