Walk-in closet Kleidertauschbörse

Einen vollen Kleiderschrank und nichts zum Anziehen? Tauschen statt kaufen!

Beginn 13.00 Uhr

Die Kleidertauschbörse stellt eine nachhaltige Alternative zum unreflektierten Kleiderkonsum dar, unter dem Motto: tauschen statt kaufen. Der Walk-in closet und die dazu gehörigen Sensibilisierungsaktionen beschäftigen sich mit dem Thema "Kleiderkonsum und dessen globale Folgen". Die Besuchenden werden rund um das Thema informiert und sensibilisiert. Vorgehen: Kleiderschrank ausmisten und gut erhaltene Kleidungsstücke, Schuhe sowie Accessoires mitbringen. Anzahl Kleidungsstücke zum Mitbringen und Mitnehmen ist auf max. 10 Stücke begrenzt. Die Kleider können vor Ort bereits ab 12.00 Uhr abgegeben werden. Die Tauschbörse startet dann um 13.00 Uhr.

www.walkincloset.ch