Blehmuzik

Lebenslust und Melancholie des Balkans

Türöffnung 20.30 Uhr | Konzertbeginn 21.30 Uhr

Es war die Musik von Emir Kusturicas Filmen, die zur Gründung der Blehmuzik führte. Was den Musikerinnen und Musikern an Blutsverwandtschaft abgeht, haben sie durch bandinternes Familiengefühl wettgemacht. Das ist entscheidend, denn Balkan Brass verkörpert eine durchdringende Lebensfreude-trotz-allem, ist eine Musik, bei der Leben und Tod nah beieinander liegen. Woher stammt diese Musik? Heute, Balkanbeat sei Dank, wissen es alle: Von den Roma stammt der Sound, die überall auf der Welt ein hartes Brotbeissen, was vielleicht die Extreme ihrer Musik erklärt, in der Todtraurigkeit und euphorische Raserei nur wenige Akkorde auseinander liegen.

www.blehmuzik.ch