Bruno Bieri «HANG & XANG»

Lieder mit und ohne Text Worte ohne Lieder, Lieder ohne Wort

Türöffnung 19.30 Uhr | Theaterbeginn 20.15 Uhr

Lieder mit und ohne Text

Bruno Bieri spielt und singt mit dem Hang, einem neuen Instrument aus Bern. Er erweitert mit HANG & XANG den klassischen Troubadourenstil mit vokalen Unter- und Obertonwelten. Ein Liederabend mit theatralen Texten: Worte ohne Lieder - Lieder ohne Wort. Eine Soirée mit Kopf, Herz & Hang. Bruno Bieri ist Gewinner des Kleinkunstspecials ktv "10x10" 2015. Seine Engagements führen ihn im Auftrag des EDAs an die Schweizerbotschaft nach Saudi-Arabien, Indien, Zagreb, Sofi a u.a.m. Seit 2008 spielt er mit dem klassischen Quintett "Intermezzo LT". Auftritte am Murtenclassics 2011, Stimmenfestival Lörrach 2012 und zahlreiche weitere Festivalauftritte. Bei den Freilichtspielen Zermatt 2015 hat er die musikalische Leitung. Bruno Bieri bezeichnet sich als Troubadour mit & ohne Wort.

www.kuenstlerboerse.ch/bruno-bieri