Flohmarkt im Vogelsang

Der Vogelsang lädt zum Stöbern, Feilschen, Kaufen und Verkaufen ein

Der Vogelsang lädt zum Stöbern, Feilschen, Kaufen und Verkaufen ein. Brauchbares, Unnützes, Tragbares, Wunderbares, Antikes, Modernes, Passendes, Untaugliches, Wertvolles: Unzählige Schätze warten darauf, entdeckt zu werden. Für das leibliche Wohl der Gäste und Aussteller/innen sorgt das Vogelsang-Team. Musik säuselt aus den Boxen und beschwingt uns für einen schönen Sonntag mit Tausch und Braus. Es stehen 12 Plätze in den Innenräumen des Vogelsangs zur Verfügung sowie für wetterfeste Personen 3 Plätze draussen. Von 11.00–12.00 Uhr kann in Ruhe der Stand aufgebaut und von 17.00–18.00 Uhr wieder abgebaut werden. Die Standgebühren belaufen sich auf Fr. 5.– und werdenvor Ort abgerechnet. Der Flohmarkt richtet sich an private Aussteller/innen. Weitere Informationen und Anmeldung für Aussteller/innen bis am 28. Februar 2016 unter flohmarkt@kiv.ch.