KiV goes India: Food, Konzert & Disco

Roger Odermatt und Mohinder Singh

20.00 Uhr: Türöffnung und Food | 21.00 Uhr: Konzertbeginn

Musik kennt keine Grenzen. Das ist bekannt. Der Schweizer Sitarspieler Roger Odermatt und der in England geborene Tablaspieler Mohinder Singh leben als nationenübergreifendes Projekt diese Tatsache. Durch stetes Überwinden vermeintlicher Hürden sprachlicher, räumlicher oder gesellschaftlicher Art ist ihre Musik wandelbar. Roger und Mohinder verstehen sich blind. Vor allem, weil sie während fast zehn Jahren als Teil des Trios des renommierten Sitarspielers Shalil Shankar viele Tourneen in Nord- und Südamerika, wie auch in Europa gemeinsam bestritten. Vor zwei Jahren gründeten sie ihr Duo. Ein rein indisch klassisches Programm ist dabei nicht zu erwarten. Vielmehr lassen sie sich von den wechselnden Umgebungen inspirieren und kreieren so eine einzigartige Konzertatmosphäre. Dann und wann sind gar Einflüsse aus der Schweizer Alpenmusik vernehmbar. Was nicht überrascht, denn die Wurzeln von Roger liegen in der Zentralschweiz.

Later: Disco from the Indian Underground bis 2.00 Uhr