The Monofones

Genau zwei Jahre ists her. Wir sind gespannt auf die Zweitauflage.

Türöffnung: 20.30 Uhr | Konzertbeginn: 21.30 Uhr

Beeinflusst von den unterschiedlichsten musikalischen Hintergründen, produzieren die MONOFONES eine Art Sechzigerjahre-Garage-Trash- Punk-Inferno-Disko-Massaker-Angelegenheit.

Mit von der Partie: ein rumpeliges Schlagzeug, eine ordentlich verzerrte Gretsch-Gitarre, die klingt wie ein John-Deere-Traktor in den letzten Zügen, und eine Frauenstimme, von der man nicht die Leviten gelesen bekommen möchte. Die Shows von THE MONOFONES garantieren nicht nur ein musikalisches Low-Fi-Inferno der etwas anderen Art, sondern sind von hohem Unterhaltungswert, denn auf den Mund gefallen ist definitiv keiner der MONOFONES.

Anschliessend rumpelt es ordentlich auf der Tanzflache!

www.monofones.com