Samstag, 29. September 2018 | 15.00 – 15.30 Uhr

Phillipp Galizia

Weiter geht es mit einem Kurzprogramm des Musikers, Erzählers und Schauspielers.

Unterlehn, Altdorf | freier Eintritt

Philipp Galizia gehört zu den Originalen in der Schweizer Kleinkunstszene. Der gelernte Kontrabassist ist ein begnadeter Erzähler, dem minimalste Gestik genügt. Seine erzählerischen Mittel sind sein spröder Charme und sein zwiebacktrockener Humor. Und nicht zuletzt die Langsamkeit: Denn Galizia ist ein Meister der «Suspense»: Er nimmt sich Zeit, lässt den Worten Raum und lässt die Zuhörer auch mal zappeln.