Samstag, 13. April 2024 | 19.30 – 22.00 Uhr

Martha verzèllt… Uraufführung

Martha verzèllt, won ich nu Chind gsi bi...

Tür 19.30 Uhr | Beginn 20.00 Uhr | Preis CHF 25.- / 20.-

Martha verzèllt, won ich nu Chind gsi bi...
vo Lyt us Üri und nid us Üri...
Vo Lyt wo s nimmä gid, und glich nu gid...
Vo Lyt wos niä ghä hed, und glich ghä het...
Vomänä Äi und vomänä altä Zwätschgäbäum.

Kein Weg ist sichtbar, bis man ihn geht, und sobald man sich auf den Weg macht erscheinen Berglandschaften, schroffe Felswände, nie dagewesene Täler, und das unendliche Blau des Himmels...
Marthas Geschichten sind Erinnerungen, Fragmente, Skurriles, Träume...
Sinnereien / Spinnereien / Schweinereien...

Frei Erfundenes vermischt sich mit wahren Gegebenheiten.
Wirkliches und Unwirkliches wird verwoben und offenbart die Sicht hinter den Dingen.
Die Klänge der Gitarre begleiten das Gespielte und Erzählte und zusammen entstehen neue sagenhafte Weltenräume.

Der Zuhörer wird mitgenommen auf eine Reise in die Welt von Martha.
Eine Welt voller Klänge Bilder und Farben...
...und den Duft von Fliäbliemli.

Und wer den Duft nach Hause nehmen möchte, Marthas erstes Buch ist da!
Mit Kurzgeschichten und Bildern made by Martha!

Text /Idee/Spiel: Rita Clara Furger
Musikalische Begleitung : Felix Gisler Gitarre
Produktion: Theater Rita Clara www.rita-clara.ch


» Tickets online kaufen